Ey, RILBFHPA 2014

Danke, Euch auch! Mit dem Eintritt in ein neues Jahr, endet auch die RILBFHPA Liveticker-Ära. Schluss mit den peinlichen Tatsachen, die sich am frühen Morgen auf meinem Notizzettel und nur wenig später - sofern noch leserlich - unter der Rubrik "Fotos & Berichte" (wieder)gefunden haben. Schluss mit diesem Zwang, trotz sowieso kaputten Rückens, auch noch die schwere Fototasche über die Schulter zu werfen, um irgendwelche Erwartungshaltungen - im Regelfall meine eigenen - zu befriedigen. 2014 wird alles ganz anders. Naja, vielleicht ein Stück anders.

Die Fototasche kommt nur noch in Ausnahmefällen mit. Ansonsten muss die alte Kompaktknipse herhalten. Ich bin ja mal gespannt, wie lange ich das durchhalte.

Und auch auf Geschreibsel müsst Ihr, bzw. ich nicht verzichten. Wir haben einen Dritten gewinnen können, der über einen Vierten schreibt und zwar einen (Deutsch-)punk-Roman. Boahr, ey.

"Auf der Suche nach der Goldenen Pommesgabel" wird als fortlaufender "realer Roman" (doch, doch, sowas gibt es) an Stelle des Livetickers treten. Und natürlich schließt die Suche auch sämtliche Konzerte ein, auf denen unsere Romanfigur sich 2014 bewegen wird. In wie fern sich das dann wirklich alles zu einer Art "Real-Roman" kombinieren und die Idee durchsetzen lässt, wird sich zeigen und liegt letztendlich ja auch nicht an mir. Ein Anfang ist mit dem Neujahrsmorgen, Kapitel I dieser Schnapsidee, bereits gemacht. Viel Spaß damit. Ach ja... und wenn Ihr einen Tipp habt, der bei der Suche eventuell helfen könnte, dann nehmt mich mal bei ´nem Gig zur Seite und erzählt mir davon. Ich geb das dann so weiter. Bis dahin.