RilRec Punkrock Family

Ticker & Fotos: Milenrama, AuWeia! @ LZ Hinterhof, Düsseldorf

click to jump directly down to the photos


30. August 2014, LZ Hinterhof (Düsseldorf)

Milenrama, AuWeia!

30.08.14, 18:14 Uhr:  Ankunft Düsseldorf Hauptbahnhof. Und wer den Bericht des gestrigen Konzertes gelesen hat, der will jetzt bestimmt wissen, wie die neuste Epoche meiner Liebesbeziehung zur Teutschen Bahn an dieser Stelle weitergeht.

18:51 Uhr: Ankunft Linkes Zentrum Hinterhof und hier könnte ich vom gestrigen Bericht schlicht und einfach kopieren und kleben. Aber so leicht mache ich es mir natürlich: „Und endlich, endlich liebenswerte Menschen, soweit das Auge reicht. Selten platzte so viel Anspannung aus mir raus, als in dem Moment, als ich mein erstes Hansa viertes Bier öffne und den Freiraum auf mich einprasseln lasse. Selbstverständlich hat das nur sekundär mit der Teutschen Bahn-Geschichte zu tun. Aber alleine die Tatsache jetzt hier zu sein und Frau Hinz und Herrn Kunz um mich und uns zu haben, lässt den Stress der letzten Wochen nahezu vergessen.“ Und die Wiedersehensfreude mit Milenrama ist natürlich überwältigend. Geile Scheiße!

18:55 Uhr: Zweiter Tourtag (gestern Bonn) für die Band und der erste für uns. Der ganze verfickte scheiß Bookingstress purzelt ebenso locker flockig hinab ins Nichts. Ich dürfte etwa 250 Anfragen rausgeschickt haben, habe 15 Zusagen, 5 Absagen und 230 mal gar keine Antwort erhalten. Ich weiß schon, warum Booking genau das ist, was ich überhaupt nicht (mehr) mache. Außer alle zwei Jahre halt, wenn Milenrama zu Besuch kommen. Was für ein ätzender Scheiß, monatelang so eine Tour zusammen zu schustern und dann bei allem Wissen, wie unsere Nischen funktionieren, auch noch darauf achten zu müssen, dass die Band ihre Unkosten wieder rein bekommt. Wie gesagt: Drauf geschissen hier und jetzt. Prost!

20:33 Uhr: Ich glaub ich sehe AuWeia! heute tatsächlich zum ersten Mal live. Sänger Ullah, hauptberuflich Schauspieler, wird auf der Bühne zum totalen Psychopathen. Perfekt. Großartiger Auftritt. Da ist ein Soli-Shirt-Kauf Pflicht. Auch wenn es das nicht mehr in meiner Größe gibt. Mal demnächst mit Arsch voll gucken, wie mir XS so steht.

22:12 Uhr: Hölle, Hölle, Hölle. Milenrama geben Stoff, als gäbe es kein Morgen mehr und vielleicht haben sie ja sogar Recht. Als Belohnung werden sie, als sie definitiv keine Luft mehr für Zugaben haben, zurück auf die Bühne geprügelt. Und das ist – ziehen wir mal Lars seine Handgreiflichkeiten als Bewertungsgrundlage heran – wörtlich zu nehmen. Lars, der Fucking Drunkenfather, der tatsächlich alle Texte so geil mitsingt, wie wohl jede*r von uns es im Vorschulalter bei unseren allerliebsten englischen Liedern aussem Radio getan hat. Ein gehört-gesprochener Kauderwelsch. Trotzdem gibt es einen Song zum zweiten Mal. Und das Volk hat noch immer nicht genug und tobt den Saal noch einmal rauf und runter. Und auch Lars wird dank dieser Wiederholung deutlich Textsicherer.

23:28 Uhr: Ich habe vorgesorgt und zwischendurch eine Mate getrunken, so dass ich morgen putzmunter sein werde. Um die vorher letzte gute Verbindung Richtung dekandenten Zweitwohnsitz zu kriegen, verabschieden wir uns. Vermutlich dank meines wirren Kopfs bei weitem nicht von allen. Was für ein verdammt großartiger Abend. So kann das Leben erst mal weitergehen. Allerdings habe ich null Plan, wie ich das jetzt 2 Wochen am Stück durchhalten soll. Wird schon, ich bin ja noch jung, haha. Spitzenwitz. Gute Nacht.

 


Fotos und Bericht stehen unter einer Creative Commons Lizenz.

Fotos runterladen: HIER könnt Ihr alle Fotos runterladen. Bitte beachten: Ihr könnt die Fotos gerne weiterverwenden, solange Ihr das Wasserzeichen drauf lasst und uns kurz ´ne Info schickt. Kommerzielle Nutzung kommt allerdings nicht in die Tüte und ist hiermit ausdrücklich untersagt! Außerdem behalten wir uns vor, in Einzelfällen die Nutzung zu untersagen. Wer sich hier wiedererkennt, das aber große Scheiße findet, schickt uns kurz ´ne  Mail zwecks Unkenntlichmachung.

Download all photos: Click  to download all pics. If you want to use some pics, please don´t erase the RILREC-watermark and please send us a short information. You may not use this work for commercial purposes. For more information read THIS.

[widgetkit id=195]

0 Antworten auf “Ticker & Fotos: Milenrama, AuWeia! @ LZ Hinterhof, Düsseldorf”

Schreibe einen Kommentar