Alexander Gräbeldinger (seit 2012)

Alex

AlexReleases by RilRec: RR 028 (Doppel-CD/Hörbuch) „Die Hölle ist hoffentlich ein warmes Plätzchen, um sich zu erholen“ (VÖ 21.09.2012)

Info: Als Schlagzeuger diverser Punk- und Hardcorebands begann er ab der Jahrtausendwende erste Beiträge für das Ox-Fanzine zu schreiben, in welchem er seit 2006 regelmäßig Kolumnen und Kurzgeschichten veröffentlicht. Ein erster Sammelband seiner Texte erschien 2008 unter dem Titel „Ein bekotztes Feinrippunterhemd ist der Dresscode zu meinem Lebensgefühl“. 2011 folgte die Fortsetzung „Bald ist Weltuntergang, bitte weitersagen!“ Daran anknüpfend fand sich für die Umsetzung eines Hörbuches der Schauspieler Oliver Korittke („Bang Boom Bang“, etc.). 15 ausgewählte Kurzgeschichten wurden aufgenommen, welche 2012 unter dem Titel „Die Hölle ist hoffentlich ein warmes Plätzchen, um sich zu erholen“ als Doppel-CD-Hörbuch erschienen sind.

http://www.alex-gräbeldinger.de/

0 Antworten auf “Alexander Gräbeldinger (seit 2012)”

Schreibe einen Kommentar