ANGERBOYS (seit 2021)

ANGERBOYS. Wie die VENGA BOYS, nur wütender!
Ultra-nervöses HC-Punk-Geprügel überlagert von hochfrequentem Gesang. Kaum ein Song über 1 Minute, von Menschen mit Aufmerksamkeitsstörung für Menschen mit Aufmerksamkeitsstörung.
Oder, um die Kolleg:innen von BIERSCHINKEN zu zitieren: „Wie eine verhaltensauffällige
Mischung aus Dean Dirg, OFF! Und Hans-A-Plast.“

Das Quartett gibt es seit 2018 und kommt aus Recklinghausen, wo zumindest eine unserer Labelchef:innen lange Zeit gewohnt hat. Schön ein Stück „Heimat“ auf dem Label zu haben.