RilRec Punkrock Family

No Respect (2001)

Innawjuh aus dem Jahr 2001. Mit Diktiergerät unterm Arm stolperten wir zu einer Zeit, als wir noch Jung und voller Elan waren, in die Backstagekatakomben des Oberhausener Drucklufts, wo bereits die Konkurrenz (hüstel) aus der Nachbarstadt die netten Göttinger befragten, es nach unserem Erscheinen jedoch auch schnell aufgaben, soweit ich mich entsinne.

„Guten Tach, mein Name ist Ata Arschkrampe!“ begrüßte der nicht nur leicht angeheiterte Ata, damals noch fast-aktiver RIlbfhpA-Mitschreiber die verehrte Runde und bekam als Antwort von dem vielen von Euch sicher bekannten Schreiberling von nebenan ein „Guten Tach, mein Name ist Atakeks!“ als Antwort. Schon hier war allen Anwesenden klar, dass alles was folgte legendär sein sollte.

Das Interview wurde in Monatelanger Kleinstarbeit nahezu 1:1 abgetippt. Veröffetnlicht wurde es in unserer Printausgabe RILBFHPA, Ausgabe 807. Ich glaub das war damals das einzieg Innawjuh, was No Respect NICHT auf ihre Homepage gestellt haben… warum bloß….

Hier geht es zu den Originalbelegen unterschätzbaren Wertes.

Irgendwann 2001, geführt von Ata Arschkrampe und Maks Maksimowski.

0 Antworten auf “No Respect (2001)”

Schreibe einen Kommentar