Notgemeinschaft Peter Pan

Town: Hamburg-St. Pauli

Line Up: Ori (Gitarre), Stemmen (Gesang+Bass), Marion (Gesang+Trommeln)).

Die künstliche Verlängerung der Adoleszenz war eines der Hauptziele der vierköpfigen Notgemeinschaft Peter Pan. Die zur Verfügung stehenden Mittel: Gitarre, Bass, Schlagzeug und Gebrüll. Die Fähigkeiten als auch die Ziele: begrenzt. Not ohne Tugend.

Vier Jahre sind seit der Gründung der damaligen Zweckgruppierung vergangen - und es hat sich durchaus etwas getan. Musikalisch wurde die lang gepflegte 2,5-Akkordregel mehr und mehr missachtet und die rumpeligen Gehversuche entwickelten sich zu einer Mixtur, die sich am ehesten als eine Weiterentwicklung der alten Hamburger Punkrockschule bezeichnen lässt.

Galt früher St. Pauli inhaltlich und örtlich als fixer Nabel der kleinen Welt der Lostboys, konnten mittlerweile auch Landstriche außerhalb des Fahrradzirkels erschlossen werden. Auch der Ideengehalt der Songs hat sich erweitert und vertieft, so dass politisches Statement und Kampf der gesellschaftlichen Zustände neben Selbstreflexion und Schwermut stehen - ganz ohne Widerspruch.

Auch eine stilistische Intensivierung lässt sich nicht leugnen, die die Wurzeln & Quintessenz der Notgemeinschaft Peter Pan nochmals hervorhebt: Punkrock mit Passion, Wut und Scharfsinn. Aus der Not wurde eine Tugend.

Notgemeinschaft Peter Pan

Notgemeinschaft Peter Pan

3 Artikel gefunden

1 - 3 von 3 Artikel(n)