DER FCSP-FC "RILREC YOUTH"

Das neuste Eichhörnchen im nicht vorhandenen Stall (Animal Liberation!) ist unser FC St. Pauli Fanclub "RilRec Youth", ganz im Sinne des Vereins "non established since 2023". Ein Zusammenschluss von ein paar Menschen aus NRW, die dank des FCSP den Spagat zwischen Punk und Fußball hinbekommen und der RILREC YOUTH endlich eine Daseinsberechtigung geben. ;)

Am 15.02.24 erfolgte die Anmeldung als offizieller Fanclub des FC St. Pauli. Zu diesem Zeitpunkt bestand (und besteht) unser FC aus 6 Personen und zwar 2/3 FLINTA* und 1/3 CIS-dudes (Teile des 2/3-Arms haben aber schon angekündigt, das 1/3 noch rauszuekeln. Wir arbeiten derzeit an einem Kompromiss. Was das wieder an Ressourcen bindet... ). 

Als RILREC noch RILBFHPA hieß, gab es tatsächlich schon einmal einen FCSP-FC, der - folgerichtig - ebenfalls auf den Namen RILBFHPA hörte. Das muss irgendwann in den 1990ern bis 2000ern gewesen sein und mancheiner ärgert sich noch heute, die Regionalliga-Dauerkarte auf Grund von Terminproblemen (die damaligen Punkrock-DIY-Aktivitäten ließen Besuche von Heimspielen leider viel zu selten zu) einfach so auslaufen lassen zu haben. Naja, machze nix.

Der FCSP spielte natürlich auch weiterhin immer eine große Rolle. Seit einiger Zeit haben sich nun wieder ein paar Leute als Grüppchen nicht gesucht und trotzdem gefunden, die Bock darauf haben, sich auch "offiziell" zusammen zu tun. Quintessenz: Fanclubgründung.

Wir haben uns fest vorgenommen, das Ganze nach und nach mit immer mehr Leben zu füllen. Der Anfang ist spätestens mit der Anmeldung als offizieller Fanclub gemacht.

In diesem Sinne... FCSP-FC-RRY - against any kind of discrimination (but still not against Anny!). 3< >3 3< <3 :)

bahnnerzaun